Sicherheit beim Heimwerken – worauf Hobbyheimwerker und Hausbauer achten sollten

Sägen

Kein Heimwerken ohne Sägen. Ob Kreissäge oder Kettensäge, das Sägen ist ein wichtiger Bestandteil bei Arbeiten in und um das Haus. Um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erreichen, ist auch die Eigensicherung hier von großer Wichtigkeit.

Dazu zählen:



Quelle: immocompact.de

Share Deals bei Immobilien vor dem Aus?

Die Finanzministerkonferenz hat sich mehrheitlich für strengere Regeln für Share Deals bei Immobiliengeschäften ausgesprochen. Bei diesen Geschäften wir die Immobilie nicht direkt erworben. Die Käufer erwerben stattdessen Geschäftsanteile an einer Gesellschaft. Hat ein Käufer weniger als 95% der Gesellschaft, wird die Grunderwerbssteuer von bis zu 6,5% nicht fällig. Dieses Vorgehen ist bisher vollkommen legal und kann bei einem Immobiliengeschäft von 1 Mio. Euro bis zu 65.000 Euro sparen.



Quelle: immocompact.de

Geldwäsche-Risiko im Immobiliensektor?

Die Immobilienwirtschaft ist nach Ansicht der Bundesregierung besonders anfällig für Geldwäsche. Aufgrund der hohen Transaktionsvolumina handele es sich um einen Sektor mit herausgehobenem Risiko. Das schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. „Die in diesem Bereich regelmäßig vorhandene Wertstabilität eröffnet die Möglichkeit, insbesondere hohe Bargeldsummen zu platzieren“, heißt es in dem Antwortschreiben.



Quelle: immocompact.de

Deutsche haben immer weniger Mietschulden

Die rund 3.000 im GdW organisierten Wohnungsunternehmen haben 2017 erneut einen Rückgang bei den Mietschulden verzeichnet. Konkret sind sie im vergangenen Jahr um 9,6% auf 372 Mio. Euro gesunken. Damit haben die Wohnungsunternehmen die Mietschulden seit dem Jahr 2003 um 385 Mio. Euro – und damit um mehr als die Hälfte – reduzieren.



Quelle: immocompact.de

zinsbaustein.de startet Partnerprogramm für Immobilienmakler

Die Crowdinvesting-Plattform zinsbaustein.de startet ein Partnerprogramm für Makler und Projektentwickler. Teilnehmer des Programms erhalten für die erfolgreiche Vermittlung von Crowdinvestment-Möglichkeiten eine Tippgeberprovision auf jedes Investment, das ihre Kunden auf zinsbaustein.de tätigen.



Quelle: immocompact.de

Gegen Tornados, Hagel und Starkregen ist (k)ein Kraut gewachsen

Naturereignisse wie Starkregen, Hagel, Überschwemmungen und Stürme verursachen seit 2000 bundesweit im Durchschnitt einen jährlichen Schaden von 2,4 Mrd. Euro. Wetterexperten zufolge ist insbesondere bei Starkregen immer häufiger mit extremen Ereignissen zu rechnen. Der extremste Starkregen wurde im August 2002 im sächsischen Zinnwald mit 312 Litern Wasser pro m2 innerhalb von 24 Stunden gemessen. Bundesweit fallen pro Jahr im Durchschnitt 789 Liter auf einen m2.



Quelle: immocompact.de

Statussymbol Küche: Absicherung bei Schäden

Die Küche wird hierzulande immer mehr zum Statussymbol. Und dafür geben die Deutschen auch immer mehr Geld aus. Laut Konsumforschern kostet fast zweite Küche inzwischen bereits mehr als 10.000 Euro. Welche Versicherung im Schadenfall zahlen, erklärt der Schadenexperte Frank Eiles von der uniVersa Versicherung. So zählt die vom Schreiner exakt angepasste Einbauküche zur Wohngebäudeversicherung und ist je nach Police gegen Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel versichert.



Quelle: immocompact.de

Das ist die Deutsche Immobilienmesse 2018

Die Deutsche Immobilienmesse hat sich 2018 als wichtiger Branchentreffpunkt festgesetzt. Mit einem umfangreichen Informationsprogramm, Top-Speakern aus Branche und Politik sowie 117 Ausstellern hat die Messe ihren Wachstumskurs fortgesetzt. Ideale Eindrücke vom Branchenhighlights der mittelständischen Immobilienwirtschaft verschafft unsere Bildergalerie. (mh)



Quelle: immocompact.de

10 Zahlen zum Wohnraum in Deutschland

348.128

Baugenehmigungen wurden deutschlandweit im Jahr 2017 erteilt. Im Vorjahr waren es noch 375.388.

7,3%

beträgt damit der Rückgang im gesamten Jahr an genehmigten Wohnungsbauten. Und auch Anfang 2018 war die Zahl der Genehmigungen rückläufig.

Um 41%

ist die Zahl der Genehmigungen für Wohnheime eingebrochen. Nur noch etwa 15.000 wurden 2017 genehmigt.

305.991

Baumaßnahmen waren neu errichtete Gebäude. Gut 42.000 waren Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden.



Quelle: immocompact.de

Spotahome sammelt 40 Mio. Dollar frisches Kapital ein

Das PropTech Spotahome hat 40 Mio. Euro über eine neue Finanzierungsrunde eingesammelt. Mit 30 Mio. Dollar ist Kleiner Perkins der größte Kapitalgeber dieser Finanzierungsrunde. Die Venture-Capital-Gesellschaft aus dem Silicon Valley hat in der Vergangenheit unter anderem in Spotify oder GoEuro investiert. In Europa insgesamt ist es erst das fünfte Investment von Kleiner Perkins. Kleiner Perkins ist nun neben Seaya Ventures und Passion Capital ein Schlüsselinvestor von Spotahome.



Quelle: immocompact.de