Engel & Völkers unterstützt „Dach-Offensive“ gegen Wohnungsmangel

Die Vogelperspektive auf deutsche Großstädte offenbart nicht allzu viel: Überwiegend ungenutzte Dachgeschosse. Monotone Satteldächer reihen sich aneinander. Vielerorts behindern starre Vorschriften der Landesbauordnungen sowie der ENEV eine reibungslose Entwicklung dieser Flächen. Schon lange sprechen Stadtplaner, Architekten, Makler und Eigentümer von Mehrfamilienhäusern davon diese Potenziale zu heben, um auf die Nachfrage nach Wohnraum speziell in Metropolregionen zu reagieren.



Quelle: immocompact.de

Posted in Krapf Immobilien and tagged .